Suche:   Sie sind hier: Veranstaltungen : Schuljahr 10/11 : 
Home
Aktuelles
Termine
Profil
Team
Steuergruppe
Eltern
Schüler
Förderverein Oemberg
Förderverein Selbeck
Veranstaltungen
Schuljahr 08/09
Schuljahr 07/08
Schuljahr 09/10
Schuljahr 10/11
Schuljahr 11/12
Schuljahr 12/13
Schuljahr 13/14
Projektwoche 2014
Schuljahr 14/15
Projekttag der Jungen
Schuljahr 15/16
Projekttag der Mädchen
Schuljahr 16/17
Schuljahr 17/18
Downloads
Kontakt
Impressum

Stadtmeisterschaften: Schwimmen

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften wurde die Schwimmmannschaft der GGS am Oemberg 1. Stadtmeister. So sieht die Platzbelegung in den unterschiedlichen Disziplinen aus:

1. Platz 4 mal 25 m Brust Mädchen
1. Platz 4 mal 25 m Freistil Jungen
1. Platz 4 mal 25 m Rücken Mädchen
1. Platz 4 mal 25 m Rücken Jungen
1. Platz 4 mal 25 m Kombi gemischt
2. Platz 4 mal 25 m Freistil gemischt
2. Platz 4 mal 25 m Brust Jungen

Stadtmeisterschaften: Fußball

Nachdem die Qualifizierung (4.6.2011) für die Endrunde geschafft war, wurde am 6.7.2011 der große Einsatz, Kampfgeist und die Spielfreude der Oembergfußballer mit dem 3. Platz bei den Stadtmeisterschaften belohnt.

Trainertipps
Einschwören der Mannschaft
Torjubel
Einsatz
Kampfgeist
Spielfreude
Siegermannschaft

Mit den Störchen Gutes tun ...

Alle Störche die von den Oembergschüler/innen angeregt von einer Buchidee des Künstlers Peter-T. Schulz gebastelt wurden, konnten auf den Fluren der Schulen am Oemberg und in Selbeck bewundert werden.

Die Schüler/innen verkauften ihre Kunstwerke, um mit den Einnahmen folgende Projekte der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Saarn zu unterstützen.

  1. Ev. Kirche an der Ruhr/ Partnerschaftskreis Tansania: Hilfe für Aids-Witwen und -Waisen (www.tansania.kirche-muelheim.de)
  2. St. Maria Himmelfahrt/ Arbeitskreis Patengemeinde in Guatemala: Hilfe für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen (www.kirchengemeinde.net)

Insgesamt kamen 1030 Euro zusammen! Kolleginnen der Religionsfachschaft überreichten Pfarrer Ruddat als Vertreter des 'Partnerschaftskreises Tansania' und Frau Michels als langjährige Mitarbeiterin des 'Arbeitskreises Patengemeinde Guatemala' Briefumschläge mit je 515 Euro.

Herr Ruddat und Frau Michels bedankten sich herzlich für das Engagement der Oembergschüler/innen und natürlich bei allen, die einen Storch erworben haben.

Oembergschule unterstützt Pit's Projekt

Angeregt durch die störchische Liebesgeschichte 'Georch und Georgine' von Peter-T. Schulz, die es jetzt als viersprachiges Kinderbuch gibt, bastelten alle Klassen der Oembergschule nach den Herbstferien 2010 Störche. In der Elternsprechtagswoche  konnten die Störche in einer großen Storchenausstellung in den Schulgebäuden am Elsenborner Weg und in der Karl-Forst-Straße bewundert werden. Peter-T. Schulz nahm die durch sein Buch angeregten Kunstwerke in Augenschein und wählte einige Exemplare für seine Ausstellung in seinem Atelier aus. Neben den gebastelten Störchen gibt es dort selbstgebasteltes Spielzeug von Straßenkindern aus aller Welt zu sehen. Alle Ausstellungsstücke sollen einmal in einem Museum für Straßenkunst stehen. Dieses Museum ist aber noch ein Traum. Viele Eltern und Lehrer/innen unserer Schule haben mit dem Kauf des Büchleins 'Georgine, wo bist du?' dazu beigetragen, dass auch ein Straßenkind das Büchlein erhält und dass der Traum eines Straßenkunstmuseums einmal wahr werden könnte. (weitere Informationen: www.petertschulz.de)

Singen mit Suppi Huhn

Erst wurden in der Schulaula jeweils mit zwei Jahrgangsstufen die Refrains geübt.  Beim Konzert in der Müga konnten dann alle  Kinder der Oembergschule mitsingen. Nach dem Konzert waren die Autogramme von Suppi heiß begehrt.

©2012 GGS am Oemberg    Zuletzt geladen: 2017-12-15 22:39:29