Suche:   Sie sind hier: Veranstaltungen : Schuljahr 18/19 : 
Home
Aktuelles
Termine
Profil
Team
Steuergruppe
Eltern
Schüler
Förderverein Oemberg
Förderverein Selbeck
Veranstaltungen
Schuljahr 18/19
Projektwoche 2018
Schuljahr 17/18
Schuljahr 16/17
Schuljahr 15/16
Schuljahr 14/15
Projektwoche 2014
Schuljahr 13/14
Schuljahr 12/13
Schuljahr 11/12
Schuljahr 10/11
Schuljahr 09/10
Schuljahr 08/09
Schuljahr 07/08
Downloads
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Mitarbeiterausflug am 09.07.2019

Am Dienstag machten sich alle Mitarbeiter unserer Schule nach dem Unterricht auf zur Boule-Anlage nach Ratingen Lintorf. Dort angekommen startete direkt die Einführung und dann ging das Turnier auch direkt los. Gespielt wurde in Zweiterteams. Nach einer kurzen Übungsphase hörte man die ersten Jubelschreie. Wer so viel boult, braucht auch eine Stärkung. Nach dem Grillbuffet ging es wieder auf die Bahnen. In der zweiten Runde spielten alle Verliererteams gegen andere Verliererteams und alle Gewinnerteams gegen ein anderes Gewinnerteam. Am Ende hatten viele Teams beide Spielrunden mit einem Sieg abgeschlossen. Jetzt wurde es spannend. Ein Team hatte die Nase durch eine bessere Punktzahl vorne.

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank dem Verein Petanque-Union Ratingen Lintorf für diesen tollen Tag auf ihrer Anlage.

Stadtmeisterschaften Leichtathletik

Erste-Hilfe-Fortbildung der Lehrer


Wir üben die stabile Seitenlage




Hier kommen alle ins Schwitzen


Auch ein richtiger Druckverband will gelernt sein

Sparkassenlauf

Pangea-Mathematikwettbewerb Bundesfinale

Heute war das Finale des Pangea-Mathematik-Wettbewerbs in der Uni Köln. Carl, Tajrk und ich durften die Mathematik-Aufgaben der 4. Klasse lösen. Ich war sehr aufgeregt, aber ich fand die Aufgaben leichter als die in der Zwischenrunde. Abends fand noch die Siegerehrung statt, sie war lang und lustig. Carl und Tjark haben die Bronzemedaille bekommen und ich die Goldmedaille. Insgesamt war es ein toller Tag.

Levi

Mädchenfußballmannschaft holt Sieg bei Stadtmeisterschaften

Stadtmeisterschaften Mädchenfußball 22.05.19

Zwischenrunde des Pangea-Mathematikwettbewerbs



Auch die Maskottchen drückten kräftig die Daumen!

The Firebird - Aufführung vom 'White horse theatre' für die Dritt- und Viertklässler

Die Vorstellung kann beginnen und der
Feuervogel dreht seine Runden und
zeigt seine prächtigen Federn.
Prinz Ivan erscheint,
reitet durch den Garten und
bewundert die Blumen.
Er fängt den Feuervogel, lässt ihn aber für eine seiner Federn wieder frei.
Diese benötigt er, um die Prinzessin Zarevna vom bösen Zauberer zu befreien.

Knifflige Zahlenakrobatik – Kein Problem für unsere Schüler

Dieses Jahr haben wieder alle dritten und vierten Klassen am Mathewettbewerb „Pangea“ teilgenommen. Dies ist ein Internationaler Wettbewerb für die Klassenstufen 3-10 aller Schulformen, neben Deutschland nehmen dieses Jahr 17 weitere Länder teil.

Der Pangea-Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Ministerin Prof. Dr. Johanna Wanka vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Pangea ist ein dreigliedriger Wettbewerb bestehend aus Vor-, Zwischen- und Finalrunde. Die Vorrunde absolvierten alle Schüler am 20.02.2019 im Klassenverband. Dort hatten sie 60 Minuten Zeit, um 20 Fragen aus 5 Schwierigkeitskategorien zu lösen. Es wurden Aufgaben zu Themen der jeweiligen Klassenstufe sowie allgemeine Logikaufgaben gestellt.

Die ersten 500 Schüler jeder Klassenstufe aus ganz Deutschland, ermessen nach der höchsten Punktzahl, erreichen die Zwischenrunde. Aus dem Jahrgang 4 erreichten insgesamt 15 Schüler die Zwischenrunde. Ihnen drücken alle am 30. April die Daumen. 

Schwimm-Mannschaft der Schule bei Stadtmeisterschaften auf Treppchen

Helau - Schulkarneval

Stadtmeisterschaft Handball am 30.01.19 - Schulmannschaft auf dem Treppchen

Am 30. Januar fand die Stadtmeisterschaft Handball der Mülheimer Grundschulen statt. Neun Grundschulmannschaften traten gegeneinander an. Die Handballer unserer Schule belegten den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch! 

Aqualympics am 06.11.2018

Tag des Sports am 30.10.2018

800m-Lauf

Erstmal wird erklärt auf was beim 800m-Lauf zu achten ist,
nochmal schnell warm gehüpft...
Und los geht's!










Drehwurf - eine neue Disziplin dieses Jahr

Schlagball

Erstmal die Arme warm machen
Die Bälle liegen bereit

Zonenweitsprung

Alles ist bereit

Sprint

Die Lehrer sind startklar

Auf geht's




Angekommen

Tag der offenen Tür am 06.10.2018

Unser Tag der offenen Tür begann mit einer Begrüßung durch die stellvertretende Schulleitung Frau Altehage in der Aula.

Von 09.15 - 09.45 Uhr konnte der Unterricht der verschiedenen Klassen besucht werden.

Von 09.45 - 10.00 Uhr gab es eine kleine Pause.

Von 10.00 - 10.30 Uhr konnte der Unterricht der verschiedenen Klassen besucht werden.

Im Anschluss hattenEltern von 10.30 - 11.00 Uhr  die Möglichkeit, mit dem Kollegium unserer Schule ins Gespräch zu kommen.

Das Elterncafé im Untergeschoss des Hauptgebäudes versorgte alle Besucher von 09.30 - 11.30 Uhr mit Getränken und Kuchen. 

Im Hauptgebäude informierten ab 09.15 Uhr die OGS-Betreuer über das Ganztagskonzept unserer Schule.

Hier finden Sie eine Übersicht, in welchen Klassen Sie welchen Unterricht miterleben konnten:





Die OGS stellt sich vor

Unser Computerraum





Zahleinführung 5 in Klasse 1

Wir arbeiten mit dem Zirkel Klasse
Wir legen Muster Klasse 2

Wir nehmen Kurzkrimis unter die Lupe Klasse 4
©2012 GGS am Oemberg    Zuletzt geladen: 2019-07-17 08:30:05